Kategorie-Archiv: Passivhausfenster

Schöner Wohnen mit Passivhausfenstern

Der Begriff schön kann vielerlei ausdrücken in der deutschen Sprache. Im Bezug auf Passivhausfenster kann er einerseits für behagliche Wohnatmosphäre stehen. Es ist aber auch schön, wenn man etwas für die Umwelt tut, Energie einspart und Emissionen vermeidet. Im Nebeneffekt ist das auch noch schön für den eigenen Geldbeutel. Sind die Passivhausfenster aus Kunststoff, so sind sie auch lange Jahre schön anzusehen, denn sie brauchen nicht geschliffen oder gestrichen werden und bleiben durch einfaches Putzen immer gleich ansehnlich. Viele „schöne“ Faktoren, die für Passivhausfenster sprechen. Hier sollen sie noch etwas näher erläutert werden.

Passivhausfenster und der Faktor Energie

Per Definition gilt ein Kunststofffenster dann als Passivhausfenster, wenn es pro Jahr und Quadratmeter Fensterfläche nicht mehr Energie entweichen lässt, als mit sieben Liter Heizöl erzeugt werden kann. In Zahlen ausgedrückt heißt das, dass es einen U-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient) von 0,8 W/(m²K) oder besser erreichen muss. Damit das so ist, muss ein Passivhausfenster … weiterlesen

Diese Voraussetzungen muss ein Passivhausfenster verfügen?

passivhausfensterDie Wärmedämmung am Haus ist nicht erst seit der Novellierung der EnEV im vergangenen Jahr ein Thema. Viele Bauherren haben gemerkt, dass man mit Passivhausfenster sein Heim bestmöglich dämmen kann. Perfekt kann man energieeffizient sparen, indem man die alten Fenster durch neue moderne Passivhausfenster tauscht.

Sei es Holz-Fenster, Kunststofffenster oder Alufenster, bei allen Fenstern nimmt die Verglasung in der Regel die größte Raum ein. Verwendet man nun beispielsweise eine Dreifachverglasung vielmehr einen besonderen Glasabstandhalter, lässt sich die Dämmung mit recht einfachen Mitteln verbessern. Die Merkosten zahlen sich bereits nach wenigen Jahren aus.

Passivhausfenster – so erkenne ich es

Was genau ist denn nun ein Passivhausfenster oder anders ausgedrückt an welchen Merkmalen kann ich es herausfinden. Wie gut ein Fenster dämmt, hängt davon ab welches Glas verwendet wurde, wie der Rahmen aufgebaut ist und auch wie das Passivhausfenster eingebaut wurde genauer montiert wurde. Der Wärmeverlustkoeffizient bzw. wie viel Wärme durch ein … weiterlesen